Super Sand – Das Trendprodukt für Kreative

Der sogenannte Super Sand ist ein samtig-weicher Sand, der nicht austrocknet und sehr gut formbar ist. Der Knetsand hinterlässt keinerlei Rückstände auf dem Fußboden, egal ob auf Teppich oder Parkett. Man kann ihn also idealerweise in Innenräumen benutzen und so können Kinder auch bei schlechtem Wetter Sandburgen bauen. Die Marke Super Sand wurde im Jahr 2014 sogar unter die „Top 10 Spielzeuge“ vom Bundesverband des Spielwaren-Einzelhandels gewählt.

Super Sand besteht aus Sand und Kalkstein. Es ist also ein ungiftiges Naturprodukt von dem keinerlei Gefahren für Kinder ausgehen, im Gegenteil, denn er hat antibakterielle Eigenschaften.

 
Inhaltsverzeichnis


Was ist Super Sand und was kann man damit machen?

Mit dem Spielsand können Kinder ab 4 Jahren tolle Sandbauten in ihrem Kinderzimmer schaffen. Der Sand trocknet nicht aus und ist somit immer dafür geeignet in Formen gepresst zu werden, um wahre Kunststücke zu kreieren. Super Sand fühlt sich ein bisschen an wie Sand, den man gerade am Meeresstrand frisch geschippt hat. Die gute Formbarkeit ermöglicht ein leichtes Handling und deswegen ist er bei Kindern sehr beliebt. Kinder können damit ihre Kreativität und Fantasie ausleben. Und das immer wieder aufs Neue, denn der Sand ist unendlich lang verwendbar. Er ist ein ideales Spielzeug, um sich stundenlang zu beschäftigen.

super-sand-giant-playset
 

Im Handel erhältliche Produkte

Super Sand gibt es als Marke vom Spielzeughersteller Goliath Toys, einem niederländischen Unternehmen. Der Hersteller hat viele verschiedene Varianten des Kinderzimmersandes im Angebot, Amazon führt beispielsweise folgende Produkte:

Bei diesen Produkten ist für jedes Kind etwas Passendes dabei. Es gibt kleinere und größere Packungen, die das Spielen mit dem Super Sand ermöglichen. Verbraucher sind vom intelligenten Sand begeistert, da er beim Spielen im Innenbereich keine Rückstände oder Verschmutzungen hinterlässt. Selbst auf der Kleidung der Kinder bleibt nichts davon zurück. Ein Sandkasten im Wohn- oder Kinderzimmer ist die ideale Beschäftigung bei schlechtem Wetter. Da Super Sand so lange haltbar ist und seine Konsistenz gleichbleibend ist, kann das Produkt sehr sehr lange genutzt werden.




Das amerikanische Unternehmen WABA Fun bietet in seiner Produktpalette den Kinetic Sand und den sogenannten Moonsand an. Die Produkte werden ausschließlich in Schweden hergestellt. Die beiden Artikel gibt es in verschiedenen Farben, Packungsgrößen und zu verschiedenen Themen.

 

Kinder und Erwachsene ebenso…

Super Sand ist nicht nur was für Kinder, denn auch Erwachsene haben damit ihren Spaß. Durch seine beruhigende Wirkung, kann der gestresste Mensch damit besser abschalten und seiner Fantasie beim Bauen von Skulpturen wieder neu entfachen.

 

Super Sand als Therapiemittel

Der Knetsand kann in speziellen Therapien die Motorik und das Tastempfinden von jungen und älteren Patienten schulen. Visuelle Reize können dabei durch unterschiedliche Farben des Materials geschaffen werden. Verwendung findet der Sand daher auch in Seniorenheimen, Behinderteneinrichtungen und in der Ergotherapie. Durch die antibakterielle Eigenschaft entfällt eine Reinigung des Sandes völlig, was ihn zu einem idealen Therapiemittel macht.

 


Eigenschaften von Moonsand, Kinetic Sand und Super Sand

Der sogenannte Moonsand wird auch als Deltasand bezeichnet. Hersteller ist das Unternehmen WABA Fun und die Marke des Sandes nennt sich ShapeIt!. Er lässt sich ebenso verwenden wie Super Sand und er trocknet nicht aus. Es handelt sich dabei, im Gegensatz zu dem Kinetic Sand von WABA Fun, eher um ein Spielzeug. Moonsand ist von seiner Konsistenz her etwas bröseliger, jedoch lässt er sich ebenfalls gut in Formen pressen.


Dieses Video ist vom Kanal: [Spiel mit mir – Kinderspielzeug]. [youtube=https://www.youtube.com/watch?v=256b1g2CwzY].

 

Dieses Produkt ist um einiges günstiger als der Kinetic Sand vom gleichen Hersteller. Er wird auch in vielen verschiedenen Farben angeboten und erinnert von seiner Konsistenz eher an Knetsand. Wenn man das Produkt eine Stunde lang im Backofen erhitzt, dann verändert sich dessen Struktur. Danach erinnert der Sand eher an Sandstein, der sich schleifen und auch bemalen lässt. Dies ist dann sinnvoll, wenn besonders schöne Bauten erhalten werden sollen.

Kinetic Sand, was so viel bedeutet wie „sich bewegender Sand“, besteht zu 98% aus natürlichen Quarzsand und zu 2% aus PDMS, einem Bindemittel, welches für die außergewöhnlichen Eigenschaften des Sandes verantwortlich ist. PDMS ist die Abkürzung für Polydimethylsiloxan, einem Polymer auf Siliziumbasis. Dazu muss man wissen, dass das Silizium als auch das Polymer völlig ungiftig sind.




Es ist sogar als Lebensmittelstoff, in vielen Speisen zu finden oder auch in Kosmetika. Er wurde eigentlich für den professionellen Markt entwickelt und hat dann seinen Weg in die Herzen der Kinder, Lehrer, Eltern und Menschen mit besonderen Bedürfnissen gefunden. Der Sand fließt im Zeitlupentempo von den Händen und man glaubt fast, dass er leben könnte. Er findet vor allem im Therapiebereich oft Anwendung. Er muss durch seine antibakterielle Eigenschaft auch nicht gereinigt werden. In der Anschaffung ist er allerdings teurer als der Super Sand und der Moonsand.

Super Sand wird im Gegensatz zu den beiden anderen genannten Varianten aus Sand und Kalkstein gefertigt. Von Goliath Toys wird er etwas preisgünstiger angeboten, als dies WABA Fun tut. Qualitativ sind die 3 Produkte aber durchaus vergleichbar und erfüllen die gleichen Anforderungen beim Spielen. Alle 3 werden in unterschiedlichen Farben und Packungsgrößen angeboten. Vielfältiges Zubehör macht das Spielen damit zu einem spannenden Erlebnis. Kinder experimentieren gerne mit der außergewöhnlichen Konsistenz des Produktes und beschäftigen sich dadurch sehr lange damit. Nicht zuletzt entscheidet, dass individuelle Gefühl, welcher Artikel am angenehmsten in der Hand liegt und mit welchem Spielsand die schönsten Bauten errichtet werden können.

 

Super Sand selbst herstellen

Man kann eine Art von Super Sand auch sehr schnell selber herstellen. Dazu mischt man Mehl und Öl in einem Verhältnis von 8:1. Man nimmt 8 Tassen Mehl und eine Tasse Öl, am besten Babyöl. Danach knetet man alles schön durch. Zusätzlich kann man auch Lebensmittelfarben in den Sand geben oder Glitzerpartikel. Man sollte eine große Unterlage ausbreiten, damit sich das Gemisch nicht überall beim Spielen verteilt. Eine tolle Sache ist hier ein kleines Planschbecken. Allerdings fängt die Mischung im Vergleich zum Original, nach ein paar Wochen an zu riechen und sollte entsorgt werden. Dann kann man ja einfach eine neue Ladung anfertigen. Die Mischung sollte luftig und nicht abgedeckt aufbewahrt werden. Die Mischung entspricht natürlich nicht zu 100% dem original Super Sand, aber die Kinder können damit einige Tage toll spielen.

super-sand-farm
 

Fazit

Super Sand ist das ideal Spielzeug, um die Kreativität und Motorik von Kindern zu fördern. Einen Sandkasten im Kinderzimmer zu haben, ist für viele Kinder ein Traum und auch Erwachsene finden schnell Begeisterung an dem extrem innovativen Material. Der Sand ist sehr gut formbar und super weich. Damit lassen sich ganz einfach sehr schöne Formen pressen und tolle Sandburgen bauen.




Sehr vorteilhaft ist die antibakterielle Eigenschaft des Sandes, sodass man diesen nicht reinigen muss. All diese Eigenschaften sind auch ideal für therapeutische Zwecke, wo der Sand häufig verwendet wird. Alles in allem ist Super Sand ein innovatives und schadstofffreies Produkt, das Jung und Alt begeistert. Neben den magischen Sandspielzeugen ist auch intelligente Knete ein spannendes Produkt. Mehr über intelligente Knete lesen.